Wachstum Immobilie Wasser

Neueren Statistiken zufolge ist mindestens jede zwölfte Trinkwasseranlage mit Legionellen befallen, dabei ist sie lediglich eine Art möglicher Bakterien im Trinkwasser (Bröckl DW 2/2013). Die Kosten für eine Trinkwasseranalyse sind gering und umlagefähig, nicht so die Kosten einer Sanierung bei Befund. Regelmäßige Überprüfungen können einen umfassenden Eingriff in die Anlage durch geeignete Maßnahmen verhindern und somit die meist geringen Renditen einer Immobilie maximieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s