Trinkwasseranalyse

1514835818.jpg

Definition nach Wikipedia:

„Wasseranalysen dienen der Bestimmung chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Parameter, die die Beschaffenheit der jeweiligen Probe beschreiben.

Die Gründe für eine Trinkwasseranalyse sind sehr vielseitig, beispielhaft:

– Gesetzliche Auflagen wie die Trinkwasserverordnung

– Beschwerden von Nutzern einer Trinkwasseranlage

– Überprüfung der erfolgreichen Anlagensanierung

– Due Dilligence im Rahmen eines Immobilienerwerbs

– Gefahrenübergang im Zuge einer Abnahme/Inbetriebnahme

Die Dienstleistung der Trinkwasseranalyse umfasst:

– Lieferung von sterilen Probenahmegefäßen

– Probenahme an einer zuvor festgelegten Entnahmestelle

– Messung notwendiger Vor-Ort-Parameter

– Zeitkritischer Transport in ein zertifiziertes Partnerlabor

– Analyse auf zuvor definierte Untersuchungsparameter

– Allgemein anerkannter Bericht mit Ergebnissen

Mögliche Parameter einer microbiologischen Trinkwasseranalyse:

  • Legionella Pneumophila
  • Pseudomonas Aeruginosa
  • Intestinale Enterokokken
  • Escherichia Coli
  • Gesamtkoloniezahl bei 22°C
  • Gesamtkoloniezahl bei 36°C

Mögliche Parameter einer chemischen Trinkwasseranalyse:

  • Blei
  • Cadmium
  • Eisen
  • Kupfer
  • Nickel

Partnerlabor bei der Analyse:

domatec GmbH

Mühlbauerstraße 6

84453 Mühldorf am Inn

http://www.domatec.info

———————————————–

Einsatzgebiete und Umgebung:

– Ampfing

– Mühldorf

– Waldkraiburg

– Schwindegg

– Buchbach

– Dorfen

– Taufkirchen

– München

Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen.